Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Versicherung » Günstiger Versichert sein » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
30.07.2007, 14:06 Uhr
unreal87
Forumsmitglied


Ich bin im moment bei der HUK Coburg und fahre bei 140 % und zahle im moment 107 euro im monat für mein kleine Ax 1,0 bj. 96. Jetzt wollte ich fragen ob ihr vielleicht günstigere anbieter kennt, wohin man wechseln kann ...
über antworten bin echt dankbar! Danke

Ach ja ich habe meine lappen seid knapp 1nem jahr und bin 20 jahre alt.

Danke ^^
--
-- <><><> --
Citroen AX
78000Km
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
30.07.2007, 14:18 Uhr
Gentsai
Forumsmitglied
Avatar von Gentsai

Guck doch einfach mal auf den Seiten von verschiedenen Versicherungen, da kannst du dir die Beiträge genau ausrechnen lassen, da gibts ja Unterschiede, die du anhand unserer Aussagen nicht gleich glauben solltest.

Bist du im ADAC?
--
Jeder sehnt sich nach ein bisschen mehr Freude beim fahren
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
30.07.2007, 14:19 Uhr
unreal87
Forumsmitglied


ja ich bin adac mitglied..

naja vielleicht kennt jemand ja eine gute versicherung und kann mir die dann empfehlen
--
-- <><><> --
Citroen AX
78000Km
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
30.07.2007, 16:43 Uhr
Thund3r
Forumsmitglied
Avatar von Thund3r

Zum Beispiel beim Bund der Versicherten...
ADAC hat aber auch für seine Mitglieder ganz gute Angebote.
--
... 1.0 Teen - R.I.P - ...
... GTi - Der mit dem Express Zuschlag - ...
... Xsara Mk1 1.8i Exclusiv - "Zur Pflege" - ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
30.07.2007, 17:15 Uhr
Gentsai
Forumsmitglied
Avatar von Gentsai

Das meinte ich, die Versicherung von meinem 306 wäre beim ADAC (Haftpflicht 40%) im Jahr ca. 80€ günstiger als bei der HDI, bei der ich zur Zeit bin.
--
Jeder sehnt sich nach ein bisschen mehr Freude beim fahren
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
30.07.2007, 18:07 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Also ich war bei HUK (Zwangsweise wegen Übernahme des Vertrages von 30 %) mit einem Fahrzeug versichert und spare jetzt bei der DA 70 Euronen/Anno bei gleichen Konditionen.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel

Dieser Post wurde am 30.07.2007 um 18:08 Uhr von rennsemmel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
31.07.2007, 10:57 Uhr
WW
Forumsmitglied


@ rennsemmel,

hast Du Deinen frisierten AX bei der DA versichert? Ich hatte mal gehört, dass die sich bei veränderten Autos ein wenig anstellen bzw. die nicht versichern wollen.

Gruß
WW
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
31.07.2007, 15:38 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel


Zitat:
WW postete
hast Du Deinen frisierten AX bei der DA versichert? Ich hatte mal gehört, dass die sich bei veränderten Autos ein wenig anstellen bzw. die nicht versichern wollen.

Ich meine drei auf mich zugelassenen Fahrzeuge bei DA versichert. Bei dem Sport gab es wegen erhöhter Motorleistung keine Probleme. Ich muß sogar sagen, daß ich einen Haustarif bekommen habe, da sich die Sports offiziell in keiner Versicherungsliste wiederfinden und immer am GTI gemessen wurden. Dadurch war die Versicherung dieser Fahrzeuge oft übermäßig kostenintensiv( bei der HUK war ich mal vor vielen Jahren in Typklasse 31 eingestuft). Was ich bei der DA noch optimal finde ist die Tatsache, daß sie trotz Direktversicherer, in fast jeder Größeren Stadt ein Büro unterhalten. Somit kann man persönliche Belange direkt vor Ort verhandeln.

PS: um etwaige Verdachtsmomente gleich aus dem Weg zu räumen; ich bin nicht bei DA beschäftigt, oder provisionsmäßig an Abschlüssen beteiligt .
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Versicherung ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek