Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Weblinks » Citroen GT (HD Video) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.07.2009, 17:55 Uhr
juergen_123
Forumsmitglied


http://www.youtube.com/watch?v=dO26tmL-_gE
--
The box said "Requires Windows 95 or better." So I installed LINUX...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
09.07.2009, 23:41 Uhr
RobertDorn
Forumsmitglied
Avatar von RobertDorn

*sabber*
--
-----------------------------
2011-jetzt: DS3
2007-2011: AX 11 [T]urbo[R]enn[S]emmel Classic 92er BJ 116tkm -> >150tkm 1.4er GehTee mit GTi Aussstattung
2006-2007: AX 1.1i MK2 92er BJ 152.000 km -> schwarze stadt-renn-zicke
2001-2003: AX 1.0 MK2 93er BJ 150000 km -> weißer schrott flitzer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.07.2009, 20:26 Uhr
Blade
Forumsmitglied
Avatar von Blade

Wie geil.
Wird aber wohl immer ein Concept Car bleiben.. leider..
--

http://s1.metaldamage.de/c.php?uid=136267
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
13.07.2009, 22:30 Uhr
wilhelm1403,5
Forumsmitglied
Avatar von wilhelm1403,5

ist doch nur ein AX mit Facelifting
aber immerhin ein GT
--
AX GT MK1 , AX 1.1 MK2
Da sind die Ösis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
15.07.2009, 00:06 Uhr
CST
MOD
Avatar von CST

Also um die Gerüchteküche weiter anzuheizen :

1. Der Prototyp aus dem Video fährt tatsächlich ! Verbaut ist ein HDI140 .
2. Es gibt einen neuen Chef im Hause Citroen !
3. Und dieser neue Chef ( Jean-Marc Gales ) denkt wirklich über eine Kleinserie des Citroen GT nach , genauer , die Planungen dazu sind schon relativ weit !
4. Wenn in Kleinserie gebaut , wird der Preis in unserem Budget liegen . Also etwas über 500.000€

Geplant ist ein V6 oder sogar ein V8 der die Vorderräder antreibt , und zwei Elektromotoren für den Antrieb der Hinterräder .
Weitere Daten gibt es noch nicht , aber ich bleibe am Ball !!!

P.S.: Man sollte sich den , wenn man die Gelegenheit hat , mal original anschauen ! Der sieht original noch wesentlich besser und extremer aus als auf jedem Bild oder Video !!!

Auf Ruhrpottdeutsch :
Bo ey , watn geiler Hocker
--
Gruß Andreas


->AX-Salsa 1,1i/AX-VTR 1,4i/AX-GT/AX-GTI <-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
30.07.2009, 02:45 Uhr
RobertDorn
Forumsmitglied
Avatar von RobertDorn

ooh... klingt ja hochinteressant. also wirds wohl bald sport-wagen von Citroen geben
na ich fang scho'ma an zu sparen. hmm...ob die nen AX als anzahlung nehmen?
--
-----------------------------
2011-jetzt: DS3
2007-2011: AX 11 [T]urbo[R]enn[S]emmel Classic 92er BJ 116tkm -> >150tkm 1.4er GehTee mit GTi Aussstattung
2006-2007: AX 1.1i MK2 92er BJ 152.000 km -> schwarze stadt-renn-zicke
2001-2003: AX 1.0 MK2 93er BJ 150000 km -> weißer schrott flitzer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
30.07.2009, 21:07 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel


Zitat:
RobertDorn postete
ooh... klingt ja hochinteressant. also wirds wohl bald sport-wagen von Citroen geben
na ich fang scho'ma an zu sparen. hmm...ob die nen AX als anzahlung nehmen?

Der PSA Konzern schreibt zur Zeit so rote Zahlen, daß es in keine Farbtabelle passt. Wenn Citroen im Jahre des Herrn 2011 noch in der Automobilbranche vertreten sein wird (was ich bezweifele, da bei PSA das P für Peugeot am Anfang steht), könnte der Sportwagen auf jeden Fall mit dem Löwenkopf daherkommen. Was PSA braucht sind keine Exoten, sondern Fahrzeuge, die sich vom allgemeinen Angebot abheben. Über "kurz, oder lang" wird man wohl in der Autoindustrie zu den Wurzeln zurückfinden. Vor vierzig Jahren (ich sag es lieber gleich, bevor mich ein "jugendlicher User" als Zeitzeuge tituliert), hat man die Modelpalette unter sich aufgeteilt: Peugeot. Mittelklasse 403, 404, VW: Käfer, BMW: Kleinwagen 700er, Mercedes: Oberklasse und der Rest teilte sich den Markt (Opel versuchte sich schon immer auf allen Sektoren). Heute machen sich die Hersteller schon Konkurrenz in allen Sparten. Wenn das so weitergeht, lohnt es für Dich nicht zu sparen, da es zu dem Zeitpunkt, an dem Du Dein Sparziel erreicht hast, diese Marke wohl nicht mehr geben wird, b.z.w. die Teuerungsrate so weit fortgeschritten sein wird, daß Du aus dem Sparen nicht mehr herauskommst.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
30.07.2009, 23:07 Uhr
lxuser
Forumsmitglied
Avatar von lxuser


Zitat:
rennsemmel postete
ich sag es lieber gleich, bevor mich ein "jugendlicher User" als Zeitzeuge tituliert

Hm, falls ich gemeint bin, mit meinen 31 Jahren gehöre ich hier im Forum doch auch schon zu den alten Säcken
Obwohl, sowas wie jugendlich kann man ja auch relativ sehen...

Dieser Post wurde am 30.07.2009 um 23:09 Uhr von lxuser editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
30.07.2009, 23:12 Uhr
RobertDorn
Forumsmitglied
Avatar von RobertDorn

hmm.. hätte nicht gedacht dass die so rote Zahlen schreiben. Wenn ich hier bei uns mich so umschaue seh ich doch sehr viele neue Citroen und Peugeot Fahrzeuge rumfahren.
mal abgesehen davon schreibt doch irgend wie grad jeder Fahrzeughersteller rote zahlen (was man jedenfalls so hört). ich denke die roten Zahlen haben eher was mit der Marktsättigung zu tun. irgend wann hat nunmal jeder der es sich leisten kann ein neues Fahrzeug. und ich denke viele werden sich net aller 2-3 jahre ein neues Auto kaufen. ich finde es zudem total schwachsinnig, dass so viele hersteller rumheulen weil ihre verkaufszahlen net weiter steigen. irgend wann ist nunmal eine grenze ereicht wo man nicht mehr fahrzeuge verkaufen kann. (außer man schafft es andere marken völlig zu verdrängen, was ich angesichts der geschmackssache von menschen eher bezweifle)
--
-----------------------------
2011-jetzt: DS3
2007-2011: AX 11 [T]urbo[R]enn[S]emmel Classic 92er BJ 116tkm -> >150tkm 1.4er GehTee mit GTi Aussstattung
2006-2007: AX 1.1i MK2 92er BJ 152.000 km -> schwarze stadt-renn-zicke
2001-2003: AX 1.0 MK2 93er BJ 150000 km -> weißer schrott flitzer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Weblinks ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek