Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Weblinks » Hass, Hassprediger, Hatenight ... » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.08.2009, 18:23 Uhr
Twix
ADMIN
Avatar von Twix

Schon
vor einiger Zeit viel mir jemand mit gleicher Einstellung im Geiste auf.
"Serdar Somuncu" (ein deutscher Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler und Kabarettist türkischer Herkunft)
der auf der Bühne spontan aus der Bild vorließt oder als Führer ein Tisch im Restaurant bestellt,
zeigt auf dieser Seite sein wahres Gesicht als Hassprediger .. (ab Folge 5 gehts so langsam los)

Da die Inhalte sehr (sprachlich) ordinär, sarkastisch und hart gegenüber
allen Menschen ist, bitte ich jugendliche unter 18 Jahren diesen Link nicht zu klicken.


http://www.hatenight.com/
--
I would like to change the world, but God doesn't give me the Source Code !

Dieser Post wurde am 18.08.2009 um 18:30 Uhr von Twix editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
18.08.2009, 19:33 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Nun, was soll ich dazu sagen ? Der BGH hat dazu schon alles gesagt (wurde irgendwann letzter Woche veröffentlicht): Der Satz B. u. E. ist eindeutig nicht verfassungskonform. Steht da aber Blood and Honor, ist dem nichts vom moralischen und rechtlichen Standpunkt entgegenzusetzen. Unsere auswärtigen Mitbürger sind uns gegenüber klar im Vorteil. Sie können Äußerungen tätigen (was Deutschland betrifft), ohne Gefahr zu laufen ins Visir der Staatsschützer zu geraten.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
18.08.2009, 23:21 Uhr
Twix
ADMIN
Avatar von Twix

Hast ggf ne Quelle dazu?

.. Gruß .. Twix ..
--
I would like to change the world, but God doesn't give me the Source Code !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
19.08.2009, 06:49 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Der Artikel stammt aus der Saarbrücker Zeitung.

Übersetzte Naziparolen
nicht strafbar!
Karlsruhe. Naziparolen sind
künftig in der Regel nicht
mehr strafbar, wenn sie in eine
Fremdsprache übersetzt sind.
Das entschied der Bundesge-
richtshof (BGH) am Donners-
tag in einem Urteil zum Na-
men der in Deutschland verbo-
tenen rechtsextremistischen
Organisation „Blood & Ho-
nour“. Der BGH hob die Geld-
strafe gegen einen Angeklag-
ten auf, der 2005 mit 100 T-
Shirts mit der Aufschrift
„Blood & Honour“ erwischt
worden war. dpa

Hier ebenfalls.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel

Dieser Post wurde am 19.08.2009 um 06:55 Uhr von rennsemmel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Weblinks ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek