Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX allgemein » Wie bekommt man Felcken aus den Polstern? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
09.02.2012, 07:19 Uhr
Michael (BXIG)
Forumsmitglied


Hallo,
der neue Saxo meiner Frau hat leider ein paar Felcken in den Polstern, die von einem falschen Reinigungsmittel stammen sollen.

Ich sag jetzt mal nicht, wonach die für mich aussehen

Anbei zwei Fotos..

Hat wer eine Idee, wie man die Flecken wieder raus bekommt?



Danke!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
09.02.2012, 10:58 Uhr
frommbold
Forumsmitglied


ganz im ernst:
sauber wie aus frisch dem laden bekommst du die bezüge in der waschmaschine. wegen der schaumstoff-/kunststoffteile nicht mehr als 40 grad. flecken, die bei dieser temp. nicht rauszugehen drohen, vorher mit gallseife ( zur not auch prilwasser )ein par stunden einweichen.

abziehen, waschen, aufziehen der bezüge macht zwar fast einen tag arbeit, lohnt aber, wenn ihr den wagen länger fahren wollt. wie gesagt, sieht anschliessend aus wie ladenneu.

gruss vom frommbold
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
09.02.2012, 15:58 Uhr
Scheffy
Forumsmitglied


Oder wenn du ganz wirr werden möchtest dann einfach mal ins www.fahrzeugpflegeforum.de
Da werden sie beraten lol
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
09.02.2012, 18:10 Uhr
Mckoy
Forumsmitglied


Ah so Flecken kenn ich, die hab ich auch mal im Auto gehabt wie ich noch jung und ungestüm war^^

Von wegen falsches Reinigungsmittel^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
10.02.2012, 09:17 Uhr
Michael (BXIG)
Forumsmitglied


@frommbold: Das wäre gar nicht so schlimm, da auch der SAXO von mir Sitzheizung nachgerüstet bekommt. Die Möglichkeit werde ich dann zum Waschen in der Maschine nutzen.
Können die Dinger in den Trockner?

@Scheffy: Uiii, das ist eher ein Forum für die Leute, die jeden Samstag ihr Auto waschen.
Ich komme zwar aus dem Pott, wo das eigentlich Tradition ist, dennoch werden meine Autos mittlerweile nur noch gewaschen, wenn ich einen Gutschein bekommen habe.

@Mckoy: Sag ich ja

Dieser Post wurde am 10.02.2012 um 12:48 Uhr von Michael (BXIG) editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
10.02.2012, 12:40 Uhr
frommbold
Forumsmitglied


Können die Dinger in den Trockner?

das material ist ja komplett aus kunststoffen. also mir wäre es zu riskant ( schrumpfen; verbiegen, erwärmen und dann abkühlen lassen...)
kunstgewebe hält feuchtigkeit generell um längen schlechter als baumwolle. nach dem schleudern ist also weniger wasser enthalten, die restfeuchten bezüge trocknen deutlich schneller als ne jeans. lieber über die heizung, in den raum wo der kachelofen oder der heizkessel steht.

gruss vom frommbold
(noch immer auf der suche nach einem diesel-bx)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
05.05.2017, 17:04 Uhr
ElToro
Forumsmitglied


Hallo Michael,

also ich verwende einen speziellen Polsterreiniger und verwende einfach bisschen Waschmittel mit Wasser. Damit hab ich bisher jeden Fleck weg bekommen
Für die richtige Pflege würde ich aber geeignete Mittel für Fahrzeugpolster empfehlen.
Ich selbst kauf sie mir nicht da mein Fahrzeug eh schon alt ist.

MfG ElToro
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
07.05.2017, 07:52 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

In den letzten fünf Jahren sind bestimmt noch ein paar Flecken hinzugekommen. Habe selbst noch keine auf den Sitzen geghabt, aber bei bekleidung mache ich es mir einfach ................ ich schneide sie vorsichtig raus
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
07.05.2017, 22:42 Uhr
Blacky
Forumsmitglied
Avatar von Blacky

Genau, wie ich immer zu sagen pflege: Mit der Flex weiträumig rausschneiden.
--
UWE

__________________________________
.... ohne Blumenstrauss - AX First MK2, 1,1i, EURO 2, 5,5x13 mit Winterschuhen, im Sommer 6x14, Mukketier Umpau --
.... AX GTi mit Mini-KAT EURO 2, K&N 57i -- ... der Stille in weiß (Typ: ZZ) --
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
08.05.2017, 09:48 Uhr
ElToro
Forumsmitglied


Ja so kann mans natürlich auch machen

LG
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek