Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX allgemein » Laufleistung bis? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.07.2012, 17:40 Uhr
avantage
Forumsmitglied


Mal ne Frage allgemeiner Natur:
Wie lange hält ein AX?
(es geht wohl um nen 10er, Typschlüssel ist 3001 473014)

Soll EZ 97 sein und 172 Tausend km runter haben.
Ist seit Dez. 2002 abgemeldet, hatte letzte HU gültig bis 2004, muss also teuer voll abgenommen werden.
Kann man so ein Teil nehmen?
Er soll sonst ok und ohne Rost sein und gepflegt, die Batte sei natürlich platt?
(Gut, wa andere leute ok nenne, kenne ch, das mal weglassend)

Tja... was meint ihr?

Viele Grüße
Rico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
13.07.2012, 19:25 Uhr
Wooky
Forumsmitglied
Avatar von Wooky

Es gibt keine Vollabnahme mehr.....
Ob du das Teil nehmen kann musst du wissen, die Motoren machen jedenfalls ~300k mit
--
GT MK1 "Black Pearl" 225k
Silvia S12 1.8T 8V "Sayuki" 154k, Karosserie: 100%, Fahrwerk: 95%, Motor:95%, TÜVed~
200SX S13 1.8T 16V 22*k im Aufbau...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
13.07.2012, 23:57 Uhr
Robs
Forumsmitglied
Avatar von Robs

Bei vernünftiger Fahrweise ist ein TU ab ca. 120Tkm gerade erst richtig eingefahren
(Ich hab hier nen 1.1er Block rumliegen mit 380Tkm, der sieht aus, wie neu!)

Wenn er allerdings regelmäßig im kalten Zustand schon Vollgas gesehen hat, dann ist der Motor nach 172Tkm garantiert schon gut ausgelutscht (wird aber wohl trotzdem noch laufen).

Fraglich ist immer die Aussage: "hat keinen Rost" das kann und sollte man immer bezweifeln, denn wo Blech ist, da ist auch Rost!
Da hilft nur gut rundherum und untendrunter zu gucken, am besten auf ner Grube oder Bühne.

Ohne ein Auto gesehen (und möglicherweise probegefahren) zu haben, kann man leider keine konkreten Aussagen darüber treffen, ob es noch was taugt ...
--
Saxo 1.1i @ E85, MS2 (hochverdichtete Monospritze)
AX "le blanc" 1.1i @ E85 (in Arbeit)
Simson Schikra 125 (Schönwettermoped)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
14.07.2012, 07:57 Uhr
AX Prestige95
Forumsmitglied


Und die Wartung spielt eine grosse Rolle dabei. Regelmässige Oelwechsel, Zahnriemenintervall einhalten etc. .Mein Gti Motor hat genau 80.000km geschafft und dann war er hin. Durch fehlendes Fachwissen der citroen Werkstatt.

gruss AX Prestige
--
Heute AX GTi
Früher AX Musketier Umbau 70.000km
AX Prestige 90.900km Bj95/Mk2
AX Monpti 98.000km Bj91/Mk1
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
14.07.2012, 08:39 Uhr
MEKKI
Forumsmitglied


Bei 10 Jahren Stillegungszeit solllte man einplanen einiges an Teilen zu erneuern:
Simmerringe die durch Stillstand aushärten , Bremsen die festgammeln, Radbremszylinder die undicht werden und auch der Zahnriemen sollte nicht vergessen werden. Alle Flüssigkeiten zu erneuern versteht sich von selbst.
Laufleistungsmässig hätte ich da fast keine Bedenken, bei 172tkm in 5 Jahren gehe ich von einem Vielfahrer aus bei dem der Motor kaum kalt geworden ist. Ausnahme: das Fahrzeug wurde im Paketdienst eingesetzt dann würde drüber nachdenken ob der Motor jemals richtig warm geworden ist.
--
AX Wiki AX Gallery
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
14.07.2012, 09:36 Uhr
avantage
Forumsmitglied


Danke @ all
Ich denke auch, ich sehe mir den erst mal in Ruhe an, denn auch wenn er es werden sollte, wird er mir nicht wegrennen.
Steht ja schließlich 10 Jahre und wartet.
Fahre also nicht mit Hänger und Zusage hin, sondern mit kritischen Augen und ohne Geld.

Ich denke auch, der wurde früher sehr viel gefahren, denn wenn die Eckdaten stimmen, kamen die 172 T km ja in nur 5 Jahren zusammen, also 35 T im Schnitt/Jahr.
Ich glaube die Tochter hatte den als Dienstwagen, muss mal rauskriegen,. was die machte (danke für den Tipp - nicht dass die Pizza-Lieferung oder Apothekendienst machte ...)
Werde gucken, wo und wie (und ob!) gewartet.

Die Problematik mit alten "Stehern" kenne ich ... und das mit dem Roist erst recht ;-) Danke.
Danke für den Hinweis auf die Motoren-Laufleistung.
Hätte ich den kleinen Motörchen vll. gar nicht zugetraut, doch entspricht generell meinen Cit-Erfahrungen...

Grüße
Rico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
14.07.2012, 12:51 Uhr
AX 1.1 First
Forumsmitglied



Zitat:
Wooky postete
Es gibt keine Vollabnahme mehr.....

Das ist leider nicht ganz richtig, die Abnahme heißt jetzt TÜV 21, kostet 100,- und ist für alle die schon länger als 7 Jahre nicht zugelassen waren.
Bei der Abnahme muss natürlich alles Mängelfrei sein, nicht einmal den kleinsten Mängel.

Hab das Problem gerade bei meinem 5-Türer.

MfG Eni
--
AX 1.1 First MKII, 60PS, 103tkm, Weiß mit blauen Verzierungen, ZV und leicht gecleanten Seiten (Unfall)
AX 1.1 TRS MKII, 60PS, 101tkm, Rot, im Dornröschenschlaf
AX 1.4 (Ehemals 4x4) MKII, 75PS, 159tkm, Grün
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
14.07.2012, 15:41 Uhr
Wooky
Forumsmitglied
Avatar von Wooky


Zitat:
AX 1.1 First postete
Das ist leider nicht ganz richtig, die Abnahme heißt jetzt TÜV 21, kostet 100,- und ist für alle die schon länger als 7 Jahre nicht zugelassen waren.

Welches Bundesland? Bei mir in Hessen gibts da ne ganz normale HU und das wars? §21 ist Sonderabnahme für Felgen, Imoport usw, aber "alte" Autos?
--
GT MK1 "Black Pearl" 225k
Silvia S12 1.8T 8V "Sayuki" 154k, Karosserie: 100%, Fahrwerk: 95%, Motor:95%, TÜVed~
200SX S13 1.8T 16V 22*k im Aufbau...

Dieser Post wurde am 14.07.2012 um 15:41 Uhr von Wooky editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
14.07.2012, 22:36 Uhr
AX 1.1 First
Forumsmitglied


Bei mir in Sachsen ist das jedenfals so.

MfG Eni
--
AX 1.1 First MKII, 60PS, 103tkm, Weiß mit blauen Verzierungen, ZV und leicht gecleanten Seiten (Unfall)
AX 1.1 TRS MKII, 60PS, 101tkm, Rot, im Dornröschenschlaf
AX 1.4 (Ehemals 4x4) MKII, 75PS, 159tkm, Grün
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
14.07.2012, 23:34 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Meinen zuvor 8 Jahre abgemeldeter Gti habe ich (nach kompletter Überholung aller Bremsen, Achsen, erc.) mit Kurzzeitkennzeichen zum TÜV gefahren und ne ganz normale HU gemacht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
15.07.2012, 11:26 Uhr
avantage
Forumsmitglied


Da ich mir den AX 10 nun am Mittwoch ansehen will, noch mal erweiterte Frage:
Gibt es beim AX
a) an der Karosse
b) in der Technik
die berühmten ein "Sollbruchstellen"?
Sprich die ganz typspezifisch immer wieder gerne durchgefaulten oder Kaputt gehenden Sachen, nach denen man so quasi das ganze Auto beurteilen kann.

Aufgefallen sind mir in Annoncen in puncto Rostm dass immer die Ränder der hinteren Radläugfe genannt wurden - aber bei welchem Cit muss man nicht nach den hinteren Radkästen sehen.

Sind die Hinterachslager ähnlich wie beim ZX zu beurteilen (Räder sollten nicht schon schief stehen und beim ein-Ausfedern sollte es nicht Quietschen?
Halten die Antriebswellen ähnlich kurz wie bei den ZX mit TU-Motor?

Allgemeine Kriterien kenne ich, gucke bei Autos eh meist eher die Besitzer an, als das Fahrzeug, da besonders viel aussagend.
Danke für Typspezifisches

Rico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
15.07.2012, 13:22 Uhr
Wooky
Forumsmitglied
Avatar von Wooky

Stoßstangenhalter hinten, vorne die Innenkotflügel hinter den Scheinwerfern, hinten in den Rücklichtern. Das sind so die ersten Stellen, ATW´s hab ich bisher noch nicht kaputt bekommen, nur Radlager Und hintere Achse wie beim ZX
--
GT MK1 "Black Pearl" 225k
Silvia S12 1.8T 8V "Sayuki" 154k, Karosserie: 100%, Fahrwerk: 95%, Motor:95%, TÜVed~
200SX S13 1.8T 16V 22*k im Aufbau...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
19.07.2012, 14:12 Uhr
avantage
Forumsmitglied


nur kurz berrichtet:

AX angesehen, macht zwar nen "Steher"-Eindruck (da 10 Jahre abgestellt, goptsiedanl davon 9 1/2 in der Halle) aber nicht den allerschlechtesten.
Radläufe und Boden und Kantenrost nicht bis kaum gefunden, das schlechteste gefunden war die Motorhaubenkante vorme, aber selbst die werde ich versiuchen mitKionservierung zu retten.
Ist ein 95er AX TEEN Spot (Orga vom Februar, EZ vom Mai. In welchen Knallfarben gab es die Teen "Spot" eigentlich -kenne Pink nun schon, dieser ist so ein Knalleblau wie Gitanes-Packungen früher) mit tatsächlich 172 T km gelaufen.
Zum Wiederinbetriebnemen muss ich natürlich sämtlich Reifen neu machen, die komplete Bremse erneuern, den Auspuff Mitte und hinten und natürlich dem Motor einen Komplettcheck gönnen mit Zahnriemen und alle Flüssigkeiten neu etc. sowie die Batterie frisch.

Ansonsten nen bisschen komplettieren und befummeln das Auto, dürfte aber klappen. (Lenkrade ist leider wie angebissen) und ein paar Plastikteile innen fehlen oder sind lose.
Werde den im September abholen, so sind wir verblieben und will den möglichst bis Weihnachten dann durch haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
19.07.2012, 14:57 Uhr
weissermonpti90
Forumsmitglied


Die Farbe heißt "Calao-Blau" und gabs beim AX nur bei diesem Sondermodell. Pink und Polynesiengrün gabs für den TeenSpot ebenfalls noch.

Ich hatte bis vor ein paar Monaten auch noch einen blauen TennSpot, ich habe diese Farbe geliebt, in Verbindung mit den blau lackierten Alufelgendeckeln fand ich den richtig gut. Leider sind die TeenSpot´s meinen Erfahrungen nach einer der rostanfälligsten AX Modelle. Rost war auch der Grunde dafür, dass meiner gehen musste. Hast du also noch ein relativ Rostfreies Exemplar, pass gut drauf auf
--
SAXO 1,1i Chrono Bj.2000 199tkm, 2/13->
AX GT ´91 89tkm 6/13->
Ax 1.1 Monpti Bj.1990 5/09-> 4/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
19.07.2012, 17:35 Uhr
avantage
Forumsmitglied



Zitat:
Die Farbe heißt "Calao-Blau" und gabs beim AX nur bei diesem Sondermodell. Pink und Polynesiengrün gabs für den TeenSpot ebenfalls noch.

Danke, notiert und dazu gelernt. Muss nun nur noch den Farbcode finden.


Zitat:
Leider sind die TeenSpot´s meinen Erfahrungen nach einer der rostanfälligsten AX Modelle.

Kennst du dafür nen Grund?
Wurden die weniger konserviert (z.B. weil Billigangebot?)
Kamen die aus ner anderen Produktionsstätte (vll. in Spanien Vigo oder in Portugal Mangualde statt aus dem Stammwerk Aulnay bei Paris?
War denn an den Spot irgendwas anders außer Farbe, Sitzbezug und Alusfelgen?


Zitat:
Hast du also noch ein relativ Rostfreies Exemplar, pass gut drauf auf

entendu. Wird gemacht.
Danke für den Hinweis
(wenns nach der Tochter ginge dürfte ich eh nur nen pinkfarbenen nehmen...
Doch irgendwo ist Schluss, denn ich muss den Wagen schließlich machen und warten und ...wer weiß wer ih nachher behält.
also gehts nach mir und nach Zustand - und nach Preis.
Hatte aber drei rosafarbene ins Auge gefasst... und stimmt, bei allen hieß es "leicht rostig"
Das leicht kenn ich natürlich...
:-)
VG Rico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
19.07.2012, 18:07 Uhr
weissermonpti90
Forumsmitglied


Hi Rico,

der Farbcode lautet "EGA". Allerdings sind Spray und Lackstift über Citroen nicht mehr lieferbar.

Woran die Rostanfälligkeit bei diesem Modell liegt, konnte ich auch nicht herausfinden, es gibt allerdings noch andere AX Modelle (z.B. TeenPop), die karosseriemäßig meistens viel schlechter als andere Ax darstehen.

Außer Farbe, Innenaustattung und Alu´s war beim TeenSpot nix anders. "Sparen ohne Tristesse", wie der damalige Prospekt für den Teen Spot wirbt :9

Gruß
--
SAXO 1,1i Chrono Bj.2000 199tkm, 2/13->
AX GT ´91 89tkm 6/13->
Ax 1.1 Monpti Bj.1990 5/09-> 4/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek