Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen SAXO allgemein » Klack- Geräusche beim Bremsen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.10.2012, 11:03 Uhr
harryhirsch5000
Forumsmitglied


Hallo,
der Saxo 1.1i EZ: 1998 meiner Tochter macht beim Bremsen in niedriger Geschwindigkeit Geräusche (Klack,klack,klack,...). Meiner Meinung nach von Vorn rechts kommend. Die Bremsen vorn sind neu (Scheiben+Klötzer).
Auf der Autobahn ist ab ca.120Km/H ein vibrieren im Lenkrad zu spüren.
Beim Lastwechsel (schalten, dann auskuppeln,gasgeben) ist ein etwas lauteres Klackgeräusch (rechts) zu hören.
Hatte ihn schon mit dem Wagenheber oben, da war soweit aber alles fest.
Weiss nicht, ob das alles zusammenhängt, hoffe jemand aus diesem Forum hatte schon mal so ein Problem und kann mir helfen.
Vielen Dank im voraus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
10.10.2012, 01:18 Uhr
harryhirsch5000
Forumsmitglied


hallo,
kann mir denn keiner helfen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
10.10.2012, 18:19 Uhr
Witty
Forumsmitglied


Klackgeräusche von den Bremsen kenne ich nicht - bei mir waren es immer die Antriebswellen. Die Geräusche treten dann allerdings auch bei Kurvenfahrten auf und nicht nur beim Bremsen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
10.10.2012, 23:55 Uhr
Citroen89
Forumsmitglied


es können auch traggelenke sein ^^
--
Citroen AX auf GTI umgebaut
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
11.10.2012, 18:57 Uhr
TigeraX
Forumsmitglied


Das Klacken beim Lastwechsel könnte irgendeines der vorderen Lager sein. Schau mal besonders auf die Traggelenke und die vorderen Gummis der Querlenker und auf die Drehmomentstütze.

Das Klacken der Bremsen kannst Du ja mal Hilfe einer zweiten Person untersuchen. Bock den Wagen auf und wenn Dein Helferlein gaaanz vorsichtig die Bremse antippt, kannst Du mal an den Vorderrädern drehen. Vllt erkennt man was...Schau auch mal, ob die Bremssteine richtig sitzen und die Sättel fest sind.

Das Vibrieren auf der Autobahn könnte evtl. ein fehlendes Wuchgewicht an den Felgen sein oder ebenfalls von einem defekten/porösem Querlenkerlager kommen.

Ferndiagnose ist natürlich schwierig, aber wenn Du verrätst, wo der Wagen steht, kann sich den ja mal einer aus der Nähe anschauen.

Greetz, TigeraX.
--
The AXe-Effect: Vorne Zieht er hinten Drönt er.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
11.10.2012, 19:11 Uhr
Wooky
Forumsmitglied
Avatar von Wooky

Traggelenke machen aber nicht klack, klack, klack. das macht einmal richtig klack bis wieder n Lastwechsel auf die andere Seite kommt. Aber eigentlich gilt, wenns beim Bordstein runter fahren nichts macht ist das Traggelenk i.o.
--
GT MK1 "Black Pearl" 225k
Silvia S12 1.8T 8V "Sayuki" 154k, Karosserie: 100%, Fahrwerk: 95%, Motor:95%, TÜVed~
200SX S13 1.8T 16V 22*k im Aufbau...

Dieser Post wurde am 11.10.2012 um 19:11 Uhr von Wooky editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
11.10.2012, 23:06 Uhr
AX 1.1 First
Forumsmitglied


So ein Problem hatten die Mechaniker von VOX doch auch, wo die den AX gezeigt hatten (Teil 2 glaube ich), bei einen Bettle war die ATW Getriebeseitig ausgeschlagen, was ein zittern des Lenkrades und Klackern verursacht hatte.
--
AX 1.1 First MKII, 60PS, 103tkm, Weiß mit blauen Verzierungen, ZV und leicht gecleanten Seiten (Unfall)
AX 1.1 TRS MKII, 60PS, 101tkm, Rot, im Dornröschenschlaf
AX 1.4 (Ehemals 4x4) MKII, 75PS, 159tkm, Grün
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
12.10.2012, 19:54 Uhr
Wooky
Forumsmitglied
Avatar von Wooky

Bei VOX zerlegen sie vorher aber auch ungefähr das halbe Auto...
--
GT MK1 "Black Pearl" 225k
Silvia S12 1.8T 8V "Sayuki" 154k, Karosserie: 100%, Fahrwerk: 95%, Motor:95%, TÜVed~
200SX S13 1.8T 16V 22*k im Aufbau...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
02.09.2014, 20:40 Uhr
harryhirsch5000
Forumsmitglied


Hallo, nur zur Info, es war die rechte Antriebswelle, die die Klackgeräusche verursacht hat.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen SAXO allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek