Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX Tuning » Gti Ansaugbrücke » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.03.2013, 21:23 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Ich mache gerade einen GTi Zylinderkopf und dabei ist mir aufgefallen, dass die Ansaugbrücke erstens am Flansch geringfügig enger ist als die Kanäle im Zylinderkopf (35mm zu 32mm). Dass die Ansaugbrücken nicht zu den Kanälen passen kennt man ja schon von den kleinen Motoren aber die vom GTi wird dann in Richtung Drosselklappe noch enger (31mm). Sollte es nicht genau anders herum sein? Die Ansaugwege sollen sich doch von der Drosselklappe zum Einlassventil hin verjüngen. Des weiteren kommt direkt nach der 50mm Drosselklappe eine deutliche Einschnürung auf ca. 40mm. Hat das irgend einen Sinn? Da hätte man sich doch gleich die große Drosselklappe sparen können.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
14.03.2013, 14:33 Uhr
Andreasxsi
Forumsmitglied


Die originale GTI-ASB ist echt nix Dolles.
Vom Peugeot 106 Rallye wird gern die Aluansaugbrücke genommen und verbaut. Da sind die Kanäle etwas größer.
Mario kann dir dazu mahr sagen als Besitzer einer Solchen.
--
309 GTI S1
ex 106 XSI
ex 306 XR
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
14.03.2013, 20:35 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Ich kenne die wohl aber so weit ich weiß bekommt man die kaum und wenn zu bekloppten Preisen. Da würde ich mir ja noch eher selber einen Luftsammler mit ein paar gebogenen Rohren schweißen bevor ich 250 Euro für ne ASB ausgebe.
Mich interessiert mehr, was man sich dabei gedacht hat. Große DK und dahinter gleich ne Verengung in der ASB. Oder wurde da einfach was schon vorhandenes genommen und dann einfach mal für den GTi mit ner größeren DK bestückt. So nach dem Motto: Vielleicht hilfts.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
14.03.2013, 20:55 Uhr
Andreasxsi
Forumsmitglied


Der GTI hat eine genau so große Drosselklappe wie der 1.6er 6V, nur dass dieser eine andere Drosselscheibe hat. Die ASBs gibts in UK drüben.
--
309 GTI S1
ex 106 XSI
ex 306 XR
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
14.03.2013, 22:42 Uhr
sascha
Forumsmitglied



Zitat:
Andreasxsi postete
....... 1.6er 6V,.....

Bei 2 1/2 Ventile pro Zylinder ist der Leerlauf bestimmt echt bescheiden oder?
--
Gruß Sascha

Dieser Post wurde am 14.03.2013 um 22:43 Uhr von sascha editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
14.03.2013, 23:01 Uhr
Robaert
Forumsmitglied


das ist ein 3 Zylinder Motor mensch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
15.03.2013, 09:21 Uhr
Andreasxsi
Forumsmitglied


Tschuldigung, meine natürlich 8-Ventiler, also 8V
--
309 GTI S1
ex 106 XSI
ex 306 XR
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
07.04.2013, 21:00 Uhr
reloper
Forumsmitglied


Hab heute erfahren, das die Ansaugbrücke vom 1,4 XSI viel besser passt.
Zumindest zum XSI-Kopf.
Gruß Mario
--
1,6 GTi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
09.04.2013, 22:22 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Ist das nicht die gleiche? XSi Kopf ist ja = GTi Kopf. Da muss ich nochmal in den Ersatzteilekatalog schauen!
Scheint die gleiche zu sein. Die Dichtungen sind auch mit 38x8 angegeben. Innen 36mm, außen 38mm und 8mm tief. Zwischen Dichtung und Bohrung noch 2mm Steg.

Dieser Post wurde am 09.04.2013 um 23:27 Uhr von Pistensau editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
11.07.2014, 22:11 Uhr
WB1899
Forumsmitglied


Ich hab auch meine gti asb. Mein zylinderkopf
Wurde von dbilas gemacht. Wie siegt es mit einem pilz aus?
Ich hab ja am luftfilterkasten 3 anschlüsse für schläuche.
Ich wollte von k und n ein pilz anbauen und die anschlüsse die am luftfilterkasten dran sind passen dann ja nicht mehr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
15.07.2014, 19:41 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Wo willst du den Pilz hin machen? Direkt an die Drosselklappe oder vorne hin, wo das originale Ansaugrohr sitzt? Vorne wäre ja nicht das Problem, dass befestigst du die Schläuche an dem Rohr zum Pilz hin. Wenn es direkt an der DK sein muss, nimm noch 2 kleine Entlüftungsfilter und mach einen an den hinteren Schlauch (der holt die Luft für das Leerlaufregelventil) und einen an die Entlüftung vom Kopf. Würde auch beides zusammen gehen, aber dann hast du den ganzen Ölsiff im Kopf. Der dritte fällt mir gerade nicht ein, falls es ein kleiner, dünner ist, brauch der Unterdruck für den Benzindruckregler.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
15.07.2014, 23:54 Uhr
WB1899
Forumsmitglied


Also hab hier mal ein Bild riengepackt von dem Luftfilterkasten.

Der pilz sollte vorne wo mal die batterie war hinter den Scheinwerfer. da bau ich noch so ein kasten.

Hätte sonst eine ein reduzierstück Schlauch genommen alurohr zwischen und dann anschlüsse selber gebaut. ist eh nur für Motorsport. Da der normale Luftfilterkasten mit K und N luftfilter nicht viel luft bringt.

wollte mir den holen: http://www.bear-speed-parts.de/auto-zubehoer/schlaeuche/luft-schlaeuche/belueftungsschlauch-flexschlauch-n1.html

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
18.07.2014, 14:07 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Es gibt da noch diese "S16 Airboxen" oder wie die heißen. Da hättest du einen Kasten und alles. Soll mit ein paar Anpassungen auch an den AX passen.
Zum Bild: 4 ist der Ansauglufttemperaturgeber, der muss halt irgend wo in den Ansaugbereich, zur Not auch einfach neben den Filter. Über 3 Kriegt die DK "Falschluft" um den Leerlauf zu regeln. Der muss auch irgendwo mit an den Filter oder einfach einen seperaten Filter drauf. Gibt doch diese kleinen Entlüftungsfilter. An 2 kommt die Entlüftung vom Kopf. Der kann im Grunde irgendwo hin. Musst du im Motorsport nicht einen Ölsammler/Oilcatcher haben? 1 weiß ich nicht aus dem Kopf (bin gerade nicht am Auto). Könnte was vom Benzindruckregler oder Tankentlüftung sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
20.07.2014, 17:31 Uhr
WB1899
Forumsmitglied


Ölsammler haben die ind er großen klasse die mit turbomotoren usw. aber ich denke mal das ich mir ein Kleinen Ölsammler hole da man der luftfilter nicht so dreckig ist und es kann ja auch im luftfiltergehäuse öl rein kommen und man hat leistungsverlust. sprich Bildnr.1 und 2 kommt dann am Ölsammler ran.

Also vom Bild die nr.1 die geht auch an der DK ran so wie Nr. 3 sind

mit der Airbox muss ich mal schauen hab ja jetzt genug Platz im Motorraum.

linker dünner schlauch geht zum Luftfilter nr.1 und der rechte dickere geht zum nr. 3

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX Tuning ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek