Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX Tuning » Echter 1,4l Motor mit hoher Verdichtung » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
23.02.2015, 18:34 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Da es ja momentan an tiefergründigen Themen mangelt, etwas Diskussionsstoff, nicht nur für Blacky:

Als Basis dient ein KDX Alublock. Dieser hat eine Kurbelwelle mit 82mm Hub bekommen, was 1449ccm ergibt und einen Überstand der Kolben von 0,4mm bewirkt.
Der Kurbeltrieb lässt sich schon mal durchdrehen ohne irgendwo anzustoßen. Zwischen unterem Ende vom Pleuel und dem Rand der Laufbuchse ist es im OT sehr eng. Messen konnte ich an dieser Stelle nichts und man kann auch kaum etwas erkennen aber ich denke, da wird, wenn überhaupt, 1mm Platz sein. Meine erste Frage an die Ingenieure unter euch wäre jetzt, ob das in irgend einer Weise kritisch ist oder ob hier "passt noch" oder "passt nicht" gillt.
Die Kolben stehen 0,4mm über, die alte ZKD ist gemessen 1,2mm dick (ich meine mich an 1,3xxmm neu erinnern zu können). 0,8mm zwischen Kolben und Quetschkanten scheint mir noch ganz akzeptabel zu sein. Ausgehend von einem geplanten GTi/XSi Kopf mit 30ccm Brennraumvolumen und flachen Kolben, würde das eine (errechnete) Verdichtung von ungefähr 11,77:1 ergeben.

Leider ging es die letzten Monate nicht so recht weiter, weil ich die falschen Kolben gekauft habe. Ich brauche die mit ganz leichtem Dom wie auf dem Bild. Blöderweise haben die, die ich gekauft hatte eine ganz leichte Mulde, aber viel weniger als die bekannten vom KDX, sind fast flach. Um den Kurbeltrieb endlich fertig stellen zu können brauche ich jetzt einen von diesen Kolben, der zu den anderen 3 passt.

Kolben in UT Stellung


Überstand der Kolben im OT


Von diesen Kolben hatte ich mal einen bei Ebay erwischt. Die drei, die ich dazukaufte, haben allerdings statt dieses minimalen Doms eine minimale Mulde. Das eine sollen KFW, also von den neueren 1,4l Multipoints, aber da gibt es wohl eben zwei verschiedene Bauformen.

Dieser Post wurde am 23.02.2015 um 19:37 Uhr von Pistensau editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
07.03.2015, 23:43 Uhr
Absmid
Forumsmitglied


Nimm gti Kolben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
08.03.2015, 12:53 Uhr
Pistensau
Forumsmitglied


Wäre natürlich auch möglich, aber die sind nicht mehr so leicht zu bekommen und die Verdichtung würde sehr hoch werden. Mit den mehr oder weniger flachen Kolben wäre ich schon bei 11,7:1.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
08.03.2015, 18:11 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Wühle Dich mal hier durch:
http://www.flatlander-ipp.nl/wiseco/wisecoipp-citroen.shtml

http://www.redmansenginecentre.co.uk/citroen_pistons.html
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
15.04.2015, 23:32 Uhr
Rueste
Forumsmitglied


Ich habe demnächst GTi-Kolben zu veräußern.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX Tuning ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek