Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX Tuning » Frage zu Stabi Ax-gti / Saxo Vts / 106 S16 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
18.04.2016, 13:37 Uhr
micha
Forumsmitglied


Hallo

Ich möchte an meinem GTI vorne einen dickeren Stabi nachrüsten.

Ich dachte die Stabis von AX-GTI, SAXO VTS 16V und 106 S16 unterscheiden sich nur im Durchmesser und nicht in der Form.
Also könnte ich am AX den 22er Stabi der 16V Versionen incl. der passenden Lager verbauen.

Jetzt habe ich im Internet eine Aussage gefunden daß die Stabis von Peugeot 106 S16 und SAXO VTS 16V unterschiedlich sind, kann jemand dazu genaueres sagen? Unterscheiden die sich wirklich, und wenn im Durchmesser oder in der Form?

Den Umbau haben doch bestimmt schon mehrere hier im Forum gemacht. Bei den alten AX-Versionen mit dem Stabi auf dem Querlenker kenne ich mich ja gut aus, aber mit der GTI-Version mit dem entkoppelten Stabi habe ich noch keine Erfahrungen.
--
RIP: AX-GTI
Für die Strasse: 106 S16
Für die Piste: AX-SPORT
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
18.04.2016, 15:54 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Die Stabis vom Saxo habe ich mir eben einmal angeschaut. Beim VTS gibt es 2 Ausführungen: die Normale in Verbindung mit Koppelstangen und die erhöhte Ausführung auf dem Querlenker ohne Koppelstangen. Einsehen kannst Du das aber alles beim Service Citroen.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
19.04.2016, 18:50 Uhr
diestel
Forumsmitglied


dass es Unterschiede zwischen 106 und Saxo geben soll habe ich noch nicht gehört.

Aber der AX hat zwischen den beiden Karosseriebefestigungspunkten einen geraden Stabi über den der Auspuff drüber verläuft.

Beim Saxo hat der Stabi einen Klick und der Auspuff verläuft darunter.
Also eigentlich gerade durch die gedachte Linie zwischen den beiden Befestigungspunkten.

Es gab übrigens auch beim Saxo Versionen (VTL) mit dem geraden 18mm-Stabi vom AX GTI!

Dieser Post wurde am 19.04.2016 um 18:51 Uhr von diestel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
23.04.2016, 19:38 Uhr
flakki
Forumsmitglied
Avatar von flakki

Der Stabi vom 106 s16 und saxo 16v ist gleich. Beim AX jedoch etwas zu kräftig. Lass den Stabi vom GTI drin. Der fährt sich besser. Neue Buchsen, eventuell Powerflex und dann ist gut.
--
AX 1.0 er 2004-2007
AX GTI 2007-2012
AX 16V 2013- ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
23.04.2016, 19:51 Uhr
micha
Forumsmitglied


O.K., danke.
Das ist doch mal eine Aussage.
--
RIP: AX-GTI
Für die Strasse: 106 S16
Für die Piste: AX-SPORT
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX Tuning ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek