Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX allgemein » Zündeinstellung Verteiler » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.07.2016, 19:59 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Hat jemand eine Idee, wie ich die Zündung einstellen kann, ohne auf eine Markierung an der Schwungscheibe zurückzugreifen (da gibt es keine) Die Citronenvertreiber, die hier noch übriggeblieben sind, haben leider keine Diagnose/ Einstellgeräte mehr, die auf den Diagstecker vom Verteiler passen.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
17.07.2016, 22:38 Uhr
micha
Forumsmitglied


Ist denn das Blech mit der OT / ZZP Markierung noch vorhanden?

Stell doch den Motor auf OT (10mm Bolzen an der Nockenwelle oder 6mm Bolzen an der Kurbelwelle benutzen) und mach dir eigene Markierungen auf der Schwungscheibe.
Du kannst die Markierungen doch auch auf dem NW-Rad machen, da kommt man besser ran.
--
RIP: AX-GTI
Für die Strasse: 106 S16
Für die Piste: AX-SPORT
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
18.07.2016, 09:18 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Da ist auch kein Blech mehr vorhanden. Hat der Tuner in Frankreich wohl wegen Gewichtseinsparung entfernt
Ich habe definitiv nur die Möglichkeit über den Diagnosestecker. Das war beim alten Arndt kein Thema, da er über ein putziges Gerät mit analoger Anzeige verfügte (etwa so groß wie ein analoges Abgasmeßgerät aus den 80igern) Bei der Schließung des Betriebes wurde leider der größte Teil des Bestandes in Container gepackt und verschrottet (einige Fans hatten Tränen in den Augen, da Firmenangestellte über Jahre Teile gesammelt hatten). Damals wollte ich mir das Teil requirieren.
Ein Foto von dem Markierungsblech könnte schon hilfreich sein (die ehemaligen Befestigungspunkte sind noch ersichtlich) Da könnte ich mir eins anfertigen. Die Markierung auf der Schwungscheibe dürfte nicht das Problem sein.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
12.08.2016, 20:37 Uhr
luckytiger
Forumsmitglied


N'abend

vom Ax



Vom 206

Dieser Post wurde am 12.08.2016 um 20:40 Uhr von luckytiger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
13.08.2016, 11:33 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Hallo,

da bedanke ich mich mal für die Bilder. Das sieht schon mal vielversprechend aus.
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek