Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX allgemein » Hinterachse reifen stehen schief » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
08.08.2016, 13:52 Uhr
ydnas87
Forumsmitglied


Bei meinem ax ist mir seit einiger Zeit aufgefallen ,das die hinterreifen nach außen zeigen (vieleicht 10-20 crad?)
Irgendwann begannen die Reifen Luft zu verlieren. Einige zeit später fing das rechte Hinterrad an hin und her zu wackeln (beim fahren -je nach Strasenunebenheit ca.15cm. ). Wir haben vermutet das die Achse einen schaden -woher auch immer(?) hat und dieser nach einiger Fahrzeit die Reifenfixierung löste? Die Achse haben wir jetzt gewechselt. Das wackeln des Reifens ist hiermit erst einmal behobe. Aber die Uhrsache des ganzen auch? Der rechte hinterreifen steht immer noch unverändert schief-soweit ich das beurteilen kann und der linke vieleicht auch etwas.
Nun die Fragen:
1)-stehen die Hinterreifen grundsätzlich nicht ganz senkrecht?
2)-was kann für den Schiefstand der Hinterreifen ,außer der Achse , noch verantwortlich bzw. reperaturbedürftig sein?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
08.08.2016, 14:48 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Zu 1: normalerweise stehen die Hinterräder senkrecht.
Zu 2: Schiefstand hinten kommt nur von der Hinterachse. Habt ihr eine generalüberholte verbaut, oder eine gut gebrauchte?
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
11.08.2016, 11:05 Uhr
ydnas87
Forumsmitglied


eine von einem garagenfahrzeug nahezu rostfrei
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
11.08.2016, 12:10 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel


Zitat:
ydnas87 postete
eine von einem garagenfahrzeug nahezu rostfrei

das sagt wenig über den Zustand der Achse aus. Stehen denn beide HR gleich "ungerade"?
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
11.08.2016, 22:46 Uhr
Rueste
Forumsmitglied


Leider ist die Laufleistung und das Aussehen der Achsen nicht aussagekräftig.
Hatte eine mit 28tkm, die war so extrem hinüber .....
Einfach mal Hinterachse mit einem Wagenheber ausheben, Handbremse lösen und am Rad kräftig, quer zur Fahrtrichtung, wackeln.
Hier sollte kein Spiel vorhanden sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek