Anmelden || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Home || Statistik || Kalender || Staff || New! Downloads Willkommen Gast!
[ Treffen ] [ Linkdatenbank ] [ Abkürzungen/Erklärungen ] [ Impressum ] [ AX-Wiki ] [ AX-Gallery ] [ Chat ]

AX-Club Forum » Citroen AX allgemein » AX Umbau » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
21.08.2016, 17:55 Uhr
klaus44
Forumsmitglied


Hallo,
bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich seit kurzem einen Mega habe, der auf AX-Basis gebaut wurde mit 1,1 ltr Motor BJ. 1993
Zur Zeit überhole ich die Achsen, weil die nach 23 Jahren doch gelitten haben.
Das jetzige Problem ist, dass ich hintere originale Stoßdämpfer (2305) bestellt habe, die aber offensichtlich zu kurz sind, ca. 15mm kürzer als die alten. Wer kann dazu etwas sagen bzw. gibt es unterschiedliche Längen??
Das Auto: http://www.bilder-hochladen.net/i/kbla-3h-d8e2.jpg
und http://www.bilder-hochladen.net/i/kbla-3g-e228.jpg

Gruß
Klaus
--
Mega Tjaffer 1,1 (AX-technic)
Peugeot 106 II
Jeep Cherokee 4,0

Dieser Post wurde am 21.08.2016 um 18:14 Uhr von klaus44 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
21.08.2016, 21:58 Uhr
micha
Forumsmitglied


Hat der Mega überhaupt die baugleiche AX-Hinterachse? Mach doch mal ein Bild und mess mal wie lang der Dämpfer sein müsste.

Ich weiß daß es vom AX je nach Ländervariante ein Version mit "höherem" Fahrwerk gab, evtl. sind bei dem Mega die Teile dieser Variante verbaut.
Vielleicht kann einer bestätigen ob der AX 4x4 auch diese Dämpfer verbaut hat?
--
RIP: AX-GTI
Für die Strasse: 106 S16
Für die Piste: AX-SPORT
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
22.08.2016, 12:50 Uhr
klaus44
Forumsmitglied


Hallo und danke für die Antwort, die neuen Dämpfer haben ein Länge von 290mm
augmitte --augmitte, die alten ca. 310mm, Die Achse ist optisch wohl baugleich mit AX und 106 (mit einem dünnen Querrohr. Es gibt wohl auch welche, die 2 dünne Querrohre haben) Gebaut wurde das Teil in Frankreich.
--
Mega Tjaffer 1,1 (AX-technic)
Peugeot 106 II
Jeep Cherokee 4,0
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
23.08.2016, 12:52 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Also für die Modelle AX gibt es unterschiedliche Dämpfer laut Teilekatalog:
bis Orga 5277 und ab 5277. (5 verschiedenen sind aufgeführt)
Nur ist im Teilekatalog keine Länge angegeben. Da wird es wohl nur die Möglichkeit geben, über den Hersteller der Dämpfer an Daten zu kommen.

Ich habe mal die Teilenummern herausgesucht. Möglicherweise hilft das weiter.




--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel

Dieser Post wurde am 23.08.2016 um 15:36 Uhr von rennsemmel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
23.08.2016, 23:22 Uhr
Blacky
Forumsmitglied
Avatar von Blacky


Zitat:
klaus44 postete
... Die Achse ist optisch wohl baugleich mit AX und 106 (mit einem dünnen Querrohr. Es gibt wohl auch welche, die 2 dünne Querrohre haben) Gebaut wurde das Teil in Frankreich.

Also die HA vom AX, Saxo und 106er haben ein Achsrohr sowie zwei Drehstäbe (die von dir bezeichneten "dünnen Querrohre")

Siehe: http://ax-club.de/axforum/showtopic.php?threadid=19631
--
UWE

__________________________________
.... ohne Blumenstrauss - AX First MK2, 1,1i, EURO 2, 5,5x13 mit Winterschuhen, im Sommer 6x14, Mukketier Umpau --
.... AX GTi mit Mini-KAT EURO 2, K&N 57i -- ... der Stille in weiß (Typ: ZZ) --
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
25.08.2016, 01:56 Uhr
Blätschie
Forumsmitglied
Avatar von Blätschie

Also die Achse ist auf jeden Fall die selbe wie beim AX. Stoßdämpfer an der Hinterachse sind allerdings laut den Daten andere je nach Motorisierung.

Hier mal die Nummern vom Mega:
96032733 - 1.4 und Diesel
97522021 - 1.1

Die 97522021 die ja in deinem Fall die Richtige ist entspricht schon mal 15 verschiedenen Citroen/Peugeot Teilenummern die immer wieder ein Nachfolgerteil bekommen haben.

Der Zubehörhandel schert die allerdings alle über einen Kamm und daher würde ich mir wegen den 15 mm gar keinen Kopf machen.

Sollten die Dämpfer die du hast für irgendeinen 106, AX oder Saxo passen dann bau sie ein und sei glücklich.


Ich würde mir eher mal Gedanken über den fehlenden Drehstab machen...

Das dürfte für die auf jeden Fall interessant sein:
www.tjaffer.nl/techinfo.pdf
--
tot aber bequem

Dieser Post wurde am 25.08.2016 um 01:57 Uhr von Blätschie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
25.08.2016, 03:06 Uhr
diestel
Forumsmitglied


Das ist auch für Besitzer normaler AXe interessant. Da habe ich eine Getriebedichtung gefunden, die ich bei Citroen in der Service-Box nicht finde.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
25.08.2016, 12:12 Uhr
rennsemmel
Forumsmitglied
Avatar von rennsemmel

Da der Thread mein auserordentliches Interesse gweckt hat, werde ich mir am WE mal einen anschauen. Neu TÜV und Original 15000 km und direkt um die Ecke
--
Sagt man so oft: Der Klügere gibt nach. Im Endeffekt haben halt immer öfter die Dummen das Sagen -------

Mit freundlichem Gruß
rennsemmel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Citroen AX allgemein ]  



AX-Club

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek